Preiswerte Stromanbieter

14 Januar, 2011

Die Energiepreise klettern stetig. Das legt das Wechseln zu einem preiswerten Stromanbieter nahe. In der Bundesrepublik wettbewerben über 800 Energieversorger um die Gunst der Käufer. Je nach bisherigem Tarif und der Risikobereitschaft des Abnehmers kann man bis zu 300 € pro Jahr durch das Wechseln des Energieversorgers einsparen.
Die Entscheidung für einen geeigneten Stromproduzenten ist nicht einfach bei der Masse von Empfehlungen unter denen man gegenwärtig auswählen kann. Infolgedessen verharren höchstwahrscheinlich immer noch mindestens 80 % der Käufer bei Ihrem regionalen Stromproduzenten.

Das Internet macht das Gegenüberstellungen von Stromtarifen einfacher. Viele Internetseiten bieten umsonst Vergleiche von mehr als 8500 Verträgen an. Jedoch gilt es bei der Anwendung eines solchen Portals einige Tücken bei der Ermittlung von preiswerten Stromanbietern Beachtung zu schenken:

Prämienzahlungen

zahllose preiswerte Stromanbieter locken Stromkäufer mit der Zahlung einmaliger Prämien für das Abschließen dauerhafter Verträge. Die Prämien werden aber erst nach dem Abschluß der Vertragslaufzeit abgegolten, oder verrechnet. Dies kann dazu führen, dass man die zugesicherte Prämie nicht erhält. Hebt nämlich der Stromversorger während der Vertragslaufzeit die Stromkosten, kann man von seinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen und damit den Vertrag aufkündigen. Jedoch wird dann die zugesicherte Prämie nicht gezahlt.

Auch wenn der Verbraucher von vorneherein sehr preiswerte Stromanbieter aufgrund ihrer für den Stromkäufer unvorteilhaften Vertragsstruktur bei seinen Vergleichen nicht in Erwägung zieht, kann man kinderleicht mehr als 120 € pro Jahr mit dem Wechsel zu einem anderen Stromversorger weniger ausgeben. Beachtenswert ist, dass bevor man Offerten online gegenüber stellt, seinen eigenen Stromkonsum und die damit in Zusammenhang stehenden Unkosten durchschaut und dass man Stromanbieter mit Vorauszahlung, Prämienzahlungen und langen Vertragslaufzeiten nicht mit in seinen Vergleich einbezieht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: